Ausbildung zum/zur Industriekaufmann*frau

Ausbildung mit Zukunft bei der E.V.A.

Sie suchen einen spannenden Ausbildungsplatz in der Region? Dann sind Sie bei der E.V.A. genau richtig!

Wir bieten engagierten Schulabgänger:innen der Höheren Handelsschule, Fachabiturient:innen oder Abiturient:innen eine breit gefächerte und moderne Ausbildung im Konzernverbund der ASEAG und STAWAG.

Informationen zur Ausbildung

Das lernen Sie bei uns

  • Eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung in verschiedenen Geschäftsbereichen, wie z.B. Vertrieb, Einkauf, Rechnungswesen, Kommunikation oder Personal 
  • Spannende Aufgaben im Tagesgeschäft, z.B. Erstellen von Anfragen, Buchen von Rechnungen oder Kundengespräche führen
  • Durchführen von eigenen Projekten

Das bringen Sie mit

  • Spaß und Bereitschaft, zu lernen und zu wachsen
  • Freude daran, eigenständig Aufgaben und Projekte zu bearbeiten
  • Gute kognitive Fähigkeiten und keine Scheu, auf andere Menschen zuzugehen
  • Interesse an kaufmännischen Abläufen und Aufgaben
  • Eine gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise 

Ein paar Fakten

  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
  • Nächster Ausbildungsstart:
    August 2023
  • Bewerbungszeitraum: ab sofort
  • Voraussetzungen:
    1. Allgemeine Hochschul-/Fachhoch-
        oder Höhere Handelsschule
    2. Gute Kenntnisse in Mathematik
        und Deutsch sowie in den
        MS-Office Anwendungen

     

Das Unternehemen

Die E.V.A. ist die Holding verschiedener Unternehmen in Stadt und Region Aachen. Dazu zählen das Nahverkehrsunternehmen ASEAG, der Energie- und Wasserversorger STAWAG so wie der IT- und Prozess Dienstleister FACTUR. Die E.V.A. ist zudem Dienstleister in den Bereichen Personalwesen, Beschaffung, Finanz- und Rechnungswesen, Gebäudemanagement, Kommunikation und Marke.

Vorteile und Benefits bei der E.V.A.

Flexible Arbeitszeit

Übernahme nach der Ausbildung

Fitnesscenterzuschuss und frisches Obst

Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

Jahressonderzahlungen


Im 1. Ausbildungsjahr beträgt die Ausbildungsvergütung aktuell 1.055,56 € monatlich.

Prämie für sehr gute Leistungen in der Abschlussprüfung

Regelmäßige Ausbildungs-
veranstaltungen

Weiterbildungen, Prüfungsvorbereitung und betriebsinterner Unterricht

Individuelle und persönliche Betreuung durch Ausbilderin und Ansprechpartner:innen
Vorort


Das sagen unsere Auszubildenden

„Die Ausbildung ist so vielfältig: von klassischen Bürotätigkeiten, über
Kundentermine, bis hin zu einem Besuch beim Windrad war alles dabei.“

        -   Annkatrin Reising

„Als Auszubildender erhält man alle zwei Wochen einen internen Hausunterricht.
Dieser Unterricht festigt das erlernte Wissen aus der Schule und ist die optimale
Vorbereitung auf den Schulunterricht. Durch dieses Angebot wird zudem das Wissen
über den Rand des Schulunterrichts erweitert, was für das Arbeitsleben hervorragend ist.“

        -   Jonas Benndorf

 

Einblicke in unsere Standorte

Ausbildung im Konzern

Im E-Store der STAWAG

Bei der E.V.A.

Bei der STAWAG Energie

Bei der ASEAG

Bevor Sie Ihre Bewerbung an die E.V.A. senden, beantworten Sie folgende Fragen für sich:

  1. Möchte ich hauptsächlich im Büro arbeiten?
  2. Habe ich Spaß an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen?
  3. Sind meine Lieblingsfächer Mathematik, Deutsch oder Betriebswirtschaftslehre?
  4. Ist Organisieren eine Leidenschaft von mir und liebe ich abwechslungsreiche Tätigkeiten?
  5. Interessiere ich mich neben der Theorie auch für den praktischen Arbeitsalltag im Spannungsfeld von Verkehr und Energie?
  6. Möchte ich gerne mit anderen zusammenarbeiten und gemeinsam Ziele erreichen?

Sie beantworten nahezu alle Fragen mit einem “Ja”? Dann bewerben Sie sich noch heute bei der E.V.A. für einen Ausbildungsplatz!

Bewerben Sie sich jetzt

Kontakt

Antje Wilhelm
Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen

Stellenanzeige zum Download

Tipps & Fragen

„Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck."
Die Bewerbungsunterlagen entscheiden, ob Sie Ihrem Ziel, zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, einen Schritt näherkommen. Ihre Bewerbungsunterlagen vermitteln einen positiven ersten Eindruck und heben Sie von anderen Bewerbern ab.

 

  • Das Anschreiben

    Nutzen Sie das Anschreiben als Möglichkeit, sich vorzustellen und für sich selber zu werben. Machen Sie uns auf Ihre besonderen Kenntnisse, Ihre persönlichen Fähigkeiten und Ihre Stärken aufmerksam.
    Beim Anschreiben gilt: "In der Kürze liegt die Würze". Das Anschreiben sollte informativ, individuell und prägnant sein. Wenn Sie bei der Formulierung Ihres Anschreibens ein paar Tipps befolgen, werden Sie den Personalverantwortlichen schnell für sich gewinnen können.

    Hierbei hilft es, sich an ein paar Fragen zu orientieren:

        - Was sind Ihre Stärken und Qualifikationen?
        - Was hebt Sie von anderen Bewerber:innen ab?
        - Warum sollte sich die E.V.A. gerade für Sie entscheiden?
        - Warum möchten Sie für die E.V.A. arbeiten?
        - Warum haben Sie sich insbesondere für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

  • Die Bewerbungsunterlagen

    Fügen Sie alle Bewerbungsunterlagen in ein pdf-Dokument zusammen. Das erleichtert das Hochladen im Bewerbungsformular.

    Die Anlagen sollten der Wichtigkeit nach geordnet sein: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und mehr.

    Der Lebenslauf sollte tabellarisch, vollständig und chronologisch geordnet sein.

  • Bis wann kann ich mich bewerben?

    Sie können sich jederzeit über unser Bewerberformular bewerben.
    In der Regel findet der Auswahlprozess zwischen Oktober und Februar statt.

  • Kann ich meine Bewerbung auch per Post abschicken?

    Damit wir Ihre Bewerbung schnellstmöglich sichten können, bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen. Alternativ können Sie uns Ihrer Bewerbung auch per E-Mail an ausbildung(at)eva-aachen.de zusenden.

  • Wo findet meine Ausbildung statt?

    Die Ausbildung findet in Aachen statt, und zwar hauptsächlich am Standort in der Lombardenstraße (Hauptgebäude der STAWAG) und in der Neuköllner Straße (Hauptgebäude der ASEAG).

  • Welche Abteilungen lerne ich kennen?

    Die Ausbildung der Industriekaufleute bei der E.V.A. ist vielfältig und sehr abwechslungsreich.
    Neben den kaufmännischen Bereichen der E.V.A., wie Einkauf, Rechnungswesen oder Personal, sind auch Ausbildungseinsätze in den kaufmännischen Bereichen der ASEAG, STAWAG und FACTUR ein fester Bestandteil der kaufmännischen Ausbildung.

Anrede

Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hinzufügen. Sie können mehrere Dokumente hochladen.

Die Durchführung der Online-Bewerbung erfordert die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten. Ausführliche Informationen dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erheben, verarbeiten, nutzen und weitergeben, finden Sie in unserer Datenschutzinformation für Bewerber.

Weitere Informationen und Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie

auch bei unseren Tochtergesellschaften